Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Literatur und Musik / Literatur und Musik 2013

Literatur und Musik 2013

„Literatur und Musik - Eine Region liest“

Ein voller Erfolg war die von Büchereileiter Hartwig Stonig und seinem Team organisierte Veranstaltung „Eine Region liest“, die am Freitag, den 19.April in der Aula der Mittelschule stattfand. Sechs Bürgermeister und eine Vizebürgermeisterin der Region Vorderland lasen aus selbst gewählten Büchern, ein Jazz-Trio mit Arnold Dünser, Manfred Schwarz und Reinhard Woldrich unterhielt das zahlreich erschienene Publikum mit beschwingter Musik. Die Bandbreite der präsentierten Literatur war groß und für die Zuhörer spannend und abwechslungsreich. Der Fraxner Bürgermeister Reinhard Nachbaur widmete sich mit dem Buch „Vergiss mein nicht“ dem Thema Demenz, Josef Mathis aus Zwischenwasser stellte den Zukunftsroman „Kühne neue Welt“ vor und Philibert Ellensohn aus Viktorsberg wagte mit seinem Text einen Sprung in die Zeit Jesus‘. Dietmar Summer (Weiler) las aus Michael Köhlmeiers „ Die Abenteuer des Joel Spazierer“, das Schicksal von Flüchtlingen stand im Mittelpunkt des von  Norbert Mähr aus Röthis präsentierten Buchs „Allein zu Hause“. Rankweils Vizebürgermeisterin Katharina Wöß-Krall sorgte mit witzigen Kolumnen von Doris Knecht für gute Stimmung. „Hausherr“ Karl Wutschitz beschrieb mit dem umweltpolitischen Thriller „BLACK OUT“ ein Horrorszenario nach einem europaweiten Stromausfall. Im Anschluss an die Lesung wurde bei Käse und Brot (gesponsert von Käse Konzett und Bäckerei Waltner) und Getränken (spendiert von der Bücherei) noch bis nach Mitternacht über das Gehörte diskutiert.