Sie sind hier:Startseite / Bücherei / Jahresbericht / Jahresbericht 2015 der Bücherei Sulz-Röthis

Jahresbericht 2015 der Bücherei Sulz-Röthis

Das Büchereijahr 2015 stand im Zeichen von vielen interessanten Veranstaltungen.

Das Büchereijahr 2015 stand im Zeichen von vielen interessanten Veranstaltungen.

 

  • Literatur und Musik mit Franz Kabelka und musikalische Begleitung durch ein Jazz-Trio
  • Autorenlesungen mit Michael Roher, Alice Gabathuler und Erwin Grosche
  • Erzähltheater mit Sabine Graber
  • Lesenacht mit Volksschülern
  • Puppentheater mit Angelika Heinzle-Denifle
  • Puppenspiel mit Olaf Möller
  • Leseprojekte in Zusammenarbeit mit der Mittelschule Sulz-Röthis
  • Büchereibesuche des Kindergartens Sulz und der Volksschulen Sulz, Röthis und Viktorsberg
  • Teilnahme am Sommerlesen 2015

 

 

 

Literatur und Musik

 

Am Freitag, den 20.3.2015 las Franz Kabelka in unserer Bücherei aus seinem Roman „Gesundes Gift“ und fesselte die zahlreichen Zuhörer mit spannenden und zum Nachdenken anregenden Ausschnitten. Umrahmt wurde die Lesung mit swingender Jazzmusik, gespielt von Arnold Dünser, Manfred Schwarz und Reinhard Woldrich.
Das Publikum, darunter die Bürgermeister Karl Wutschitz aus Sulz und Roman Kopf aus Röthis, nutzte im Anschluss an die Lesung die Gelegenheit zum angeregten Gespräch in einem sehr angenehmen Ambiente. Alles in allem eine äußerst gelungene Fortsetzung der Veranstaltungsreihe „Literatur und Musik“ der Bücherei Sulz-Röthis!

 

Lesungen in unserer Bücherei

 

Am Montag, den 27. April war der Autor und Illustrator Michael Roher zu Besuch. Er präsentierte den Drittklässlern der Volksschulen Sulz, Röthis und Viktorsberg auf sehr amüsante Weise die Geschichte vom Wolf und den sieben Greislein. Die Buben und Mädchen staunten über die Illustrationskünste von Michael Roher und machten beim unterhaltsamen Rennen durch einen Märchenwald begeistert mit. Eine tolle Lesung, die Lust aufs Lesen, Malen und Fabulieren machte!

 

Am Donnerstag, den 30. April konnten die Schüler/innen der 3. und 4. Klassen der Mittelschule mit der Schweizer Jugendbuchautorin Alice Gabathuler eine Stunde lang Spannung pur genießen. Die Autorin erzählte aus ihrem aufregenden Leben, beantwortete die interessanten Fragen der Jugendlichen und las aus ihren fesselnden Romanen, die in der Bücherei ausgeliehen werden können.

 

Erzähltheater mit Sabine Graber

 

Am Freitagnachmittag, den 10. April 2015 verwandelte sich die Bücherei in ein Märchenzelt. Die Geschichtenerzählerin Sabine Graber entführte die Mädchen und Buben in das Reich der Prinzen, Drachen und Riesen. Vor den Augen der Zuhörer ließ die Erzählerin durch Mimik und Gestik ihre Märchenfiguren lebendig werden. Die Klänge verschiedenster Instrumente führten noch tiefer in die spannenden Abenteuer hinein. Diese Märchenstunde versetzte nicht nur die Kinder in Staunen, auch die erwachsenen Begleitpersonen waren begeistert von diesem Ausflug in eine andere Welt.

 

Puppentheater: Ein Märchen wird lebendig

 

Ein Puppentheater lockte am Mittwochnachmittag, den 22.4. zahlreiche Kinder in unsere Bücherei.
Mit ihren Handpuppen begeisterte Angelika Heinzle-Denifle unterstützt von Sabine Mathies das junge Publikum. Nach einer kleinen Jause konnten die Mädchen und Buben das Erlebte malerisch umsetzen und die Bücherei kennen lernen. Wir freuen uns darauf, viele der kleinen Gäste bald wieder in unserer Bücherei begrüßen zu dürfen.

 

Lesenacht in der Bücherei Sulz-Röthis

 

28 Schüler/innen aus Sulz und Röthis konnten unter der Leitung von Sabine Mathies eine Lesenacht zum Thema „Im Märchenland“ erleben. Die Kinder durften in kleinen Gruppen Rätsel zu bekannten Märchen lösen, basteln, kochen, Spiele spielen ... Natürlich kam auch das Schmökern in Büchern nicht zu kurz. Ein leckeres Frühstück beendete dieses tolle Erlebnis.

 

Leseprojekt

 

Unser Leseprojekt in Zusammenarbeit mit der Mittelschule war eine Leserallye mit drei Etappenzielen vor dem endgültigen Zieleinlauf. Jedes gelesene Buch brachte die Schülerinnen und Schüler um ein Feld näher ans Ziel, wo auf alle eine schöne Überraschung wartete. Die beiden Klassen, die zuerst im Ziel waren, durften zudem an einem Ausflug in eine Buchhandlung teilnehmen.

Im Oktober 2015 wurde unser neues Leseprojekt unter dem Titel „Der Lesewürfel rollt“ gestartet.

 

 

Kindergärtler und Volksschüler besuchen unsere Bücherei

 

Zudem besuchten uns immer wieder unsere Kindergarten- und Volksschulkinder. Auf dem Programm standen Buchpräsentationen und die Erkundung der Bücherei mit Sabine Mathies und Hartwig Stonig.

Wie gut es den Kindern gefallen hat, lässt sich am besten aus dem Kommentar einer Schülerin ablesen: „Dia Bücherei ischt a Paradies!“

 

 

 

 

Puppentheater mit Olaf Möller

 

Über 100 Kinder des Kindergartens und der Volksschule Sulz folgten am 9. Dezember der Einladung der Bücherei Sulz-Röthis und erlebten im Turnsaal der Volksschule die Darstellungskünste des Puppenspielers Olaf Möller aus Norddeutschland. Mit seinen Klappmaulpuppen präsentierte er den Kindern „Rosi und das Küchenmonster“, ein Stück mit guten Einfällen, Chaos und Zauberei. Mit viel Applaus wurden Herr Möller und seine Puppen von den begeisterten Mädchen und Buben verabschiedet.

 

Sommerleseaktion

Über 80 Lesepässe wurden bei der Sommerleseaktion 2015 in unserer Bücherei abgegeben, fünf Teilnehmer/innen gewannen einen Buchgutschein.

 

 

Mediathek Vorarlberg

 

Die Bücherei Sulz-Röthis macht bei der Aktion des Büchereiverbandes Vorarlberg mit, bei der Mitglieder der Bücherei kostenlos E-Books der Mediathek Vorarlberg, die derzeit über 9500 Medien umfasst, beziehen können.

 

 

Entwicklung

 

Im Jahre 2015 wurden 31203 Medien entliehen.

Die meisten Entlehnungen konnten im Oktober und November verzeichnet werden. Der gesamte Medienbestand wurde 2,8-mal ausgeliehen und ebenso oft wieder zurückgebucht, gereinigt, gewartet und systematisch zurückgeordnet.

Im Bereich „Neue Medien“ standen die DVDs mit über 5125 Entlehnungen an erster Stelle.

Im Jahr 2015 wurden 1079 neue Bücher und andere Medien eingestellt, 1097 wurden aus dem aktiven Bestand entfernt. Insgesamt beläuft sich der Medienbestand der Bücherei auf 11207 Medien. Dass die Aktualität groß ist, zeigt die Erneuerungsquote von 9,6%, das heißt, 9,6% unserer Medien sind nicht älter als ein Jahr.

 

 


Entlehnungen

 

 

Kinderbücher

3945

Jugendbücher

10343

Belletristik

6222

Sachbücher

1779

Zeitschriften

1635

Spiele

597

CDs

1196

CD-Roms

44

Tonkassetten

313

DVDs

5125

Archiv-/Präsenzbestand

4

Gesamt:

31203

 

 

 

 

Medienbestand

 

Bücher

 

     Sachbücher

1138

     Dichtung

2455

     Jugendbücher

3620

     Kinderbücher

1219

Zeitschriften

367

CD-Roms

69

Spiele

246

CDs

672

DVDs

987

Videos

7

Vertonte Literatur

191

Tonkassetten für Kinder und Jugendliche

299

Magazin u. Präsenzbestand

128

Gesamt:

11203

 

Entwicklung Bibliotheksbenutzer

 

Bis Ende 2015 wurden 514 Bibliotheksausweise aktiviert. Das bedeutet, dass 514 Bibliotheksbenutzer oder 12 % der Sulner und Röthner Bevölkerung im Berichtsjahr mindestens einmal Bücher oder andere Medien der Bücherei entlehnt haben. Im Jahr 2015 konnten wir 103 neue Benutzer unserer Bücherei verzeichnen.

 

Aktive Leserinnen und Leser 2015

 

Erwachsene weiblich                                   191

Erwachsene männlich                                   36

Jugend weiblich                                            57

Jugend männlich                                          37

Kind weiblich                                              119

Kind männlich                                             74

Gesamt                                                      514

Öffnungszeiten

 

Die Bücherei war pro Woche 7,5 Stunden für die gesamte Bevölkerung und zusätzlich 2,5 Stunden für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Sulz-Röthis geöffnet.

Im Jahr 2015 stand die Bibliothek der Bevölkerung an 187 Tagen mit 374 Stunden (die Öffnungszeiten für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Sulz-Röthis wurden dabei nicht berücksichtigt) für Entlehnungen und Informationsbeschaffung zur Verfügung.

 

Personal

 

Das Personal besteht aus 11 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Insgesamt wurden vom Personal ca. 2.000 Stunden für die Bücherei Sulz-Röthis aufgewendet.

Um den ständig steigenden Anforderungen zu genügen, besuchten die Mitarbeiter/innen Fortbildungskurse.

 

 

Veranstaltungen

 

Im Jahr 2015 fanden insgesamt 9 Veranstaltungen statt, an denen 414 Personen teilnahmen.

Weiters wurden 72 Führungen für Schulklassen mit 1054 Schülern betreut.

 

 

Hartwig Stonig

Büchereileiter