Sie sind hier: Startseite / Bücherei / Jahresbericht / Jahresbericht 2016 der Bücherei Sulz-Röthis

Jahresbericht 2016 der Bücherei Sulz-Röthis

Das Büchereijahr 2016 stand im Zeichen von vielen interessanten Veranstaltungen. • Literatur und Musik mit Daniela Alge • Autorenlesungen mit Kinderbuchautor und -illustrator Oliver Scherz • Bilderbuchkino • Leseprojekte mit der Mittelschule Sulz-Röthis • Waldkindergarten Sulz zu Besuch • Teilnahme beim Sommerlesen 2016

Wer liest, gewinnt!

Unter diesem Motto stand im Jahr 2016 das Leseprojekt der Mittelschule Sulz-Röthis in Zusammenarbeit mit der Bücherei. „Wer liest, gewinnt!“ - Das gilt auch für unsere Leser/innen, die das vielfältige Angebot der Bücherei nutzen.

„Literatur und Musik“

Einen unterhaltsamen und spannenden Abend erlebten die zahlreichen Besucher/innen, die sich am 15. April zur 7. Auflage von „Literatur und Musik“ in der Bücherei eingefunden hatten.

Die Bregenzerwälder Autorin Daniela Alge erzählte aus ihrem Leben und stellte ihre drei Kriminalromane vor. Ein Jazztrio mit Reinhard Woldrich, Manfred Schwarz und Alfred Dünser begleitete die Lesung mit swingenden Melodien.

Lesung für unsere Volksschulkinder

Einen unterhaltsamen Vormittag erlebten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Volksschule Röthis, die am 5. April unsere Bücherei besuchten. Kinderbuchautor Oliver Scherz las aus einem lustigen, spannenden und zum Nachdenken anregenden Buch und sang – begleitet von seiner Gitarre – beschwingte Kinderlieder. Danach war allen klar: Lesen und Vorlesen machen einfach Spaß!

Bilderbuchkino

Am 6. Oktober besuchte die 2. Klasse der Volksschule Sulz die Bücherei. Auf dem Programm stand ein Bilderbuchkino mit der Geschichte vom „Kleinen Ich-bin-ich“. Anschließend erkundeten die Mädchen und Buben die Bücherei und suchten sich ein Lieblingsbuch zum Mitnehmen aus. Wieder ein Beitrag, um die Lesefreude der Kinder zu wecken.

Waldkindergarten besucht die Bücherei

Der Waldkindergarten Sulz zählt zu unserem neuesten Besucherkreis.

Zur Begrüßung der Kinder wurde das Bilderbuch „Pippilothek“ von Lorenz Pauli vorgestellt. Im Anschluss lernten die Buben und Mädchen die Bücherei kennen und liehen Spiele und Bücher aus. Zur Erinnerung bekam jedes Kind das vorgestellte Buch im Kleinformat geschenkt. Alle freuen sich schon auf den nächsten Besuch in der Bücherei.

Zudem besuchten uns regelmäßig Kindergartengruppen und Volksschulklassen aus Sulz, Röthis und Viktorsberg und nutzten so die tolle Chance, den Leseunterricht zu bereichern.

 

„Der Lesewürfel rollt …“

Unter diesem Leitsatz stand das Leseprojekt 2015/16, das die Mittelschule Sulz-Röthis in Zusammenarbeit mit der Bücherei durchführte. Für jedes in der Bücherei ausgeliehene Buch erhielten die Schüler/innen einen Stempel auf ihrem Lesewürfelpass! Mit jedem abgegebenen Pass stieg die Chance auf einen schönen Gewinn bei einer der drei Verlosungen.
Der Abschluss des Projekts stand unter dem Motto „Wer liest, gewinnt!“ Die fleißigen Leserinnen und Leser erhielten nicht nur eine tolle Belohnung, sie gewannen auch an Wissen, Erfahrung und Lesefreude. Zudem durfte die Siegergruppe an einem Ausflug nach Bregenz teilnehmen, wo jede Schülerin und jeder Schüler in der Buchhandlung Brunner ein Buch für die Bücherei aussuchen konnte.

Sommerleseaktion

Über 100 Lesepässe wurden bei der Sommerleseaktion 2016 in unserer Bücherei abgegeben, fünf Teilnehmer/innen gewannen je einen Buchgutschein.

 

Mediathek Vorarlberg

Die Bücherei Sulz-Röthis macht bei der Aktion des Büchereiverbandes Vorarlberg mit, bei der Mitglieder der Bücherei kostenlos E-Books der Mediathek Vorarlberg, die derzeit über 8500 Medien umfasst, beziehen können.

 

Entwicklung:

Im Jahre 2016 wurden 32996 Medien entliehen.

Die meisten Entlehnungen konnten im März und Juni verzeichnet werden. Der gesamte Medienbestand wurde 3,1-mal ausgeliehen und ebenso oft wieder zurückgebucht, gereinigt, gewartet und systematisch zurückgeordnet.

Jede Einwohnerin und jeder Einwohner von Sulz und Röthis hat in der Bücherei durchschnittlich 7,7 Medieneinheiten entliehen.

Die Hitliste im Sachbuchbereich führten Bücher zum Thema Kochen, Garten und Erziehung an.

Im Jahr 2016 wurden 970 neue Bücher und andere Medien eingestellt, 1476 wurden aus dem aktiven Bestand entfernt. Insgesamt beläuft sich der Medienbestand der Bücherei auf 10685 Medien. Dass die Aktualität groß ist, zeigt die Erneuerungsquote von 9,1%, das heißt, 9,1% unserer Medien sind nicht älter als ein Jahr.

Insgesamt stellt die Bücherei pro Einwohner 2,5 Bestandseinheiten zur Verfügung.

Entlehnungen:

 

 

Kinderbücher

4918

Jugendbücher

11173

Belletristik

6098

Sachbücher

2234

Zeitschriften

1600

Spiele

814

CDs

1148

CD-Roms

33

Tonkassetten

230

DVDs

4745

Archiv-/Präsenzbestand

        3

Gesamt:

32996

 

 

 

Medienbestand

 

Bücher

 

     Sachbücher

1114

     Dichtung

2355

     Jugendbücher

3391

     Kinderbücher

1126

Zeitschriften

374

CD-Roms

34

Spiele

243

CDs

536

DVDs

1089

Tonkassetten für Kinder und Jugendliche

   295

Magazin u. Präsenzbestand

                128

Gesamt:

10685

 

Entwicklung Bibliotheksbenutzer

Bis Ende 2016 wurden 509 Bibliotheksausweise aktiviert. Das bedeutet, dass 509 Bibliotheksbenutzer oder 11,2% der Sulner und Röthner Bevölkerung im Berichtsjahr mindestens einmal Bücher oder andere Medien der Bücherei entlehnt haben. Im Jahre 2016 konnten wir 87 neue Benutzer unserer Bücherei verzeichnen.

 

Aktive Leserinnen und Leser 2016

 

Erwachsene                                                        224

Jugend                                                                  94

Kind                                                                     191

Gesamt                                                      509

 

 Öffnungszeiten

Die Bücherei war pro Woche 7,5 Stunden für die gesamte Bevölkerung und zusätzlich 2,5 Stunden für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Sulz-Röthis geöffnet.

Im Jahr 2016 stand die Bibliothek der Bevölkerung an 183Tagen mit 328 Stunden (die Öffnungszeiten für die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Sulz-Röthis wurden dabei nicht berücksichtigt) für Entlehnungen und Informationsbeschaffung zur Verfügung.

 

Personal

Das Personal besteht aus 10 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Insgesamt wurden vom Personal ca. 2.000 Stunden für die Bücherei Sulz-Röthis aufgewendet.

Um den ständig steigenden Anforderungen zu genügen, besuchten die Mitarbeiter/innen Fortbildungskurse.

 

Veranstaltungen

Im Jahr 2016 fanden insgesamt 6 Veranstaltungen statt, an denen 230 Personen teilnahmen.

Weiters wurden 57 Führungen für Schulklassen mit 812 Schülern betreut.

Hartwig Stonig